Startseite
  Archiv
  Unsere Wohnung
  Bilder aus Gibside
  Europäischer Freiwilligendienst
  Meine Überlebenshilfen
  Gästebuch
  Kontakt

    frumbo
    - mehr Freunde

   Julias Fotos
   Meine Entsendeorganisation
   Meine Organisation in England
   Mein Verein ;-)

http://myblog.de/julia-goes-england

Gratis bloggen bei
myblog.de





Heul Heul Heul

For the protection of National Trust Staff and Services access to this World Wide Web Location has been blocked. If you have a business requirement to access this location please complete a Change Request Form, which may be found on the Intranet under Business Improvement, ISS, Change Request Form, and submit it via your line Manager to the ISS Service Desk. Thank you for your co-operation.  

Blöder, blöder National Trust! Auf deren Computern ist ja total der strenge Virusschutz drauf, aber bis jetzt konnte ich mit meinem Laptop immer auf ICQ zugreifen, aber das geht jetzt auch nicht mehr, ist echt mal zum Heulen. Das können die doch echt mal nicht machen.....

Hat irgendwer ne Ahnung, ob ich da doch irgenwie drauf kann????

3.3.07 22:56


Ich habe gerade mit Erschrecken festgestellt, wie lange ich schon nicht mehr geschrieben habe, also sorry dafuer. Ich war aber auch schwer beschaeftigt in der letzten Zeit. Christinas Zeit ist schon fast um, wir versuchen im Moment immer so viel wie moeglich zu unternehmen. Die Freiwilligen fuer naechstes Jahr werden schon ausgesucht, wahrscheinlich drei Deutsche. Nicht so wirklich toll, weil dann reden die ja den ganzen Tag nur deutsch, naja, aber deren Problem. ;-)
Diese Woche hatte ich fast jeden Tag Meetings, die neue Saison hat ja gerade angefangen und da ist jede Menge zu tun. Ich habe jetzt auch Arbeitshosen und Stahlkappenschuhe, jetzt kanns also richtig losgehen.
Ab morgen gehts in den Lake Distric zum Betreuer Seminar. Die Landschaft da soll malerisch sein, aber ich glaube nicht, dass wir davon viel sehen werden, unser Programm sieht ziemlich voll aus. Z.B.: "How to feed your volunteers" oder "Am I a good leader". Jaja, das hoert sich ja spassig an.
Die "newts" sind am Wandern im Moment, (meine Eltern meinten in Deutschland auch), also Kroetenwanderung zu den Teichen. Hier in Gibside darf man nachts nicht mehr ohne Taschenlampe raus und Autos sind in der Dunkelheit auch nicht erlaubt. Wir waren gestern mit unseren Nachbarn draussen und haben auch wirklich kleine Molche gesehen, aber die sind jetzt nicht so wirklich mein Fall. Krabbelig, kurze Beine, brrrr. Naja, die Anderen waren begeisters und fanden die total suess. Kroeten haben wir nicht gesehen, ist wohl im Moment noch zu kalt.
15.3.07 19:59


Ich bin wieder zurueck in Gibside, wenn auch verspaetet und angenervt. Das englische Bahnsystem scheint genauso grosser Mist zu sein, wie das deutsche. Auf dem Hinweg hat alles einigermassen geklappt, aber der Rueckweg war nicht besonders lustig. Nachdem die ersten beiden Zuegen problemlos geklappt hatten, konnten wir dann aus Carlisle keinen Zug mehr nach Newcastle kriegen, irgendwelche Schienenarbeiten. In Hexham mussten wir dann also in einen Bus umsteigen (der stinkene besoffene Mann aus dem Zug sass gluecklicherweise etwas weiter weg) und nach Newcastle tuckern. Super. Da mussten wir dann noch ziemlich lange auf einen Bus nach Gibside warten und es war eisig kalt.
Das Wetter spielt hier naemlich gerade total verrueckt, es hat doch wirklich geschneit, kurz nachdem wir im T-Shirt draussen waren.
Das Seminar war ganz okay, aber ich bin echt fast eingeschlafen. Nach einer schlaflosen Nacht im Zehner-Schlafraum konnte ich morgens um neun bei "Policies and Procedures" wirklich nur mit Muehe meine Augen offen halten. Die zweite Nacht war besser, aber auch nur weil Christina noch ein zweites Paar Ohrstoepsel hatte.
Jetzt bin ich zurueck und Christinas letzte Woche bricht morgen an. Wir sollten schonmal ausereichend Taschentuecher kaufen, die kann ich dann auch gleich mal hierfuer benutzen:

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,472323,00.html 

19.3.07 20:04


Hier mal ein paar Videos, um euch zu zeigen, wie schlimm der Geordie Akzent ist:

http://youtube.com/watch?v=rHrH_RLiVOc

http://youtube.com/watch?v=ji8l_0Ich-4

21.3.07 20:41





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung