Startseite
  Archiv
  Unsere Wohnung
  Bilder aus Gibside
  Europäischer Freiwilligendienst
  Meine Überlebenshilfen
  Gästebuch
  Kontakt

    frumbo
    - mehr Freunde

   Julias Fotos
   Meine Entsendeorganisation
   Meine Organisation in England
   Mein Verein ;-)

http://myblog.de/julia-goes-england

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wieder zurueck

Nach einer aufregenden Woche in Schottland bin ich jetzt wieder zurueck in Gibside und ersmal fast erforen. Unsere Wohnung war so kalt, dass man im Wohnzimmer den Atem sehen konnte. Gestern Abend habe ich dann auch nur mit total vielen Klamotten an und jeden Menge heissem Tee ueberstanden. (Bleoderweise kam The Day After Tomorrow im Fernsehen, davon wurde mir nur nocj kaelter )
Aber jetzt zu Schottland, war sehr nett, aber kein Schnee. Zuerst war ja das Seminar an der Westkueste, in Largs. Wir haben wieder in dem Sporthotel "Sports Scotland" gewohnt. Alle sehr sportlich da, beim Essen sassen wir dann auch immer nur mit Sportlern in einem Raum und wir haetten jede Menge Sport machen koennen. Naja, ausser essen und Kaffeepausen haben wir aber kaum was gemacht, die Trainer hatten irgendwie nicht so den Plan.
Am Donnerstag sind wir dann weiter nach Edinburgh, da haben wir dann zusammen mit den anderen beiden Maedels vom National Trust in Yorkshire bis Sonntag in einer Wohnung gewohnt. Total toll, die war mitten in der Stadt und wir konnten sogar die Burg sehen!
Wir haben uns die ganzen typischen Touristenplaetze angeguckt und noch viel mehr, die Stadt ist total schoen. Mit dem Nachtleben hatten wir etwas Pech, am Samstag war naemlich  6-Nations Rugby Dingsbums, naja, auf jeden Fall war die Stadt voll mit betrunkenen Wales-Fans, nicht so wirklich nett. Wir haben dann aber doch noch einige gute Pubs gefunden, aber die Disko war so richtig schlecht.

Jetzt arbeite ich eigentlich gerade (deshalb auch keine Umlaute, bin naemlich im Buero), die naechsten zwei Wochen basteln Wiestke und ich Vogelfutterzeug mit Kindern, aber schlauerweise sind diese Woche noch gar keine Ferien, es kommt also eh keiner. So, mir solls egal sein,
12.2.07 13:23


Ach ja, neue Farbe hier, war mal an der Zeit, wurde mir doch etwas zu gelb. Aber das ist glaube ich noch nicht Endloesung, mal sehen, was mir noch so einfaellt.

12.2.07 13:25


Besuch von Ninni

Ja, sie hat sich wirklich ueber den grossen Teich und mitten in die Wildnis von Gibside gewagt ;-)
Naja, so schlimm wars dann glaube ich doch nicht, wir haben viele tolle Sachen gemacht, Fotos koennt ihr bei www.photobucket.com sehen.
Wir haben naemlich die gesamte Umgebung erkundet, erst ans Meer und dann noch Grossstadtluft geschnuppert in Durham und York, beides besonders schoene alte Staedte. Da haben wir dann auch besonders einfallsreiche Karten geschrieben, sind schon welche davon angekommen?????

Jetzt ist sie zurueck in Emden und hat den ganzen Regen hier gelassen, wirklich nicht schoen im Moment.
Ansonsten wirds hier wirklich nicht langweilig, erst haben die hier eine vermeintliche Handgranate gefunden, die sich dann als blosse Huelle herausstellte, und heute haben die einen verrueckten Mann mit einem Samuraischwert hier gesucht, aber der war dann doch woanders. Wo bin ich bloss gelandet?

27.2.07 21:03





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung